Über mich

Ich bin Anja Flecht, 33 Jahre alt und lebe in Gescher.

Meine damals schwer traumatisierte Hündin “Marni” brachte mich dazu, mich intensiv mit dem Verhalten von Hunden zu beschäftigen.

Auf dem Weg zu einer gesunden Mensch-Hund-Beziehung lernte ich Beschwichtigungssignale zu deuten,

unterschiedliche Rudelstrukturen zu beobachten und den Hund als Individuum in den verschiedensten Situationen wahrzunehmen.

Auf diesem Weg stellte ich fest, dass ich ein ganz besonderes Gespür für Hunde habe, in der Erziehung aber auch im Verständnis der Körpersprache.

Freunden und Bekannten bot ich im Umgang mit schwierigen Hunden immer eine gute Hilfestellung.

Dieses Gespür und mein Wissen über Hunde, habe ich zu meinem Beruf gemacht. Heute trainiere ich Hund und Halter mit gutem Erfolg.

 

1ab18a64ff-Home

ACHTUNG!!!

individuum-hund befindet sich im Umzug.

Danke für Ihr Verständnis!